Zurück zur Startseite

Ausschreibung PSC Erbes-Büdesheim (28.06.-01.07.2018)

 ausschreibung zeiteinteilung

teilnehmerliste programmheft route-wetter

livescoring   online

-hier erhalten Sie die vollständige Ausschreibung als pdf-Dokument
Landesreitpferdechampionat des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar
Qualifikation Bundeschampionat des deutschen Reitpferdes
Qualifikation zum PFERDESPORT Journal-U25-Dressurcup 2018
Veranstalter : Pferdesportclub Erbes-Büdesheim 563311038
Turnierleitung: Bruno Eidam
Nennungsschluss: 05.06.2018
Nennungen an:
NT-equiVents Nico Troiano
Feldweg 23, 63594 Hasselroth
Tel.: 06055/7090042, Fax: 06055/907632, eMail: info@nt-equiVents.com
oder 0151/10392862
Vorläufige ZE:
Do.vorm.: 1,2;nachm.: 3,4
Fr.vorm.: 13,14;nachm.: 7,8,9
Sa.vorm.: 10,15;nachm.: 11,18,19;abend: 16
So.vorm.: 5,6,12,22,23;nachm.: 17,20,21
Do:nach. Ausweichtag für Prf. 10
Samstag Galaabend
Richter:Pascal Strohbücker, Jens-Ingolf Schlittgen, Martin Kröninger, Friedelinde Kohl, Guido Jahn, Dirk Feuser
Teilnehmerkreis:
Prfg.1-6,12,14-23:
Bundesweit, Luxemburg und ausländische Teilnehmer mit Gastlizenz
Prfg.7-11,13:
Stammmitglieder von Vereinen der PSV Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, sowie 10 Gastreiter anderer LV auf Anfrage
Prfg. 7,8,9 PSJ-Cup
Stammmitglieder aus den PSV Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen. Hier sind keine Gastreiter/Einzelreiter zugelassen.
Besondere Bestimmungen
– Die Zeiteinteilungen ist ab dem 18.06.2018 unter FN-Neon, www.dressurpferd.de oder www.nt-equivents.com.de abrufbar.
– Dressuren die einzel geritten werden sind auswendig zu reiten.
– Aufstellung Stallzelt 50,- €, Bestellung online in entsprechender Anzahl über FNNeon.
– Gebühr Stromanschluss für Wohnwagen und Pferdetransporter 25,- €.
– Reinigung Stellplätze vor Abreise Grundbedingung.
– Boxen im Stallzelt/Stallung 130 € incl. erste Einstreu. Futter/Einstreu zu ortsüblichen
Preisen erhältlich. Reservierungen nur bei verbindlicher Bestellung und Bezahlung mit der Nennung.
– Es ist kein Hufschmied anwesend und auch nicht auf Abruf.
– Navi-Adresse: 55234 Erbes-Büdesheim, Offenheimer Str.
– weitere Infos zu den PSC-Cups auf www.psvrp.de
Platzverhältnisse:
Platz 20 x 60 m
Abreitehalle 23 x 60 m

Einlaufprüfung für das Landeschampionat Reitpferde und Reitponys
1 Reitpferdeprüfung (E + 150.00 €, ZP)

Pferde/Ponys: 3+4 jähr.
Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr. 70 Richtv: 305; Aufg. RP 1
Einsatz: 10.50 €; VN: 15; SF: R

2 Dressurpferdeprfg. Kl.A (E + 150.00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 4-6j.gem.LPO
Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr. 70 Richtv: 353,A; Aufg. DA3/2 20x60m
Einsatz: 10.50 €; VN: 15; SF: D

3 Dressurpferdeprfg.Kl.L (E + 200.00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 4-7 jähr.gem.LPO
Alle Alterskl. LK 1-5
Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufg. DL4
Einsatz: 12.00 €; VN: 15; SF: N

4 Dressurpferdeprfg. Kl.M (E + 250.00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 5-7 jähr.gem.LPO
Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufg. DM2
Einsatz: 16.00 €; VN: 15; SF: X

Qualifikation zum Bundeschampionat der 5j. Deutschen Dressurpferde
5 Dressurpferdeprfg.Kl.L (E + 200.00 €, ZP)

Pferde: 5 jähr. Deutsche Reitpferde gem. ZVO der Deutschen Reiterlichen
Vereinigung, Bereich Zucht, sowie der Liste I gem. § 16.6 LPO
Alle Alterskl. LK 1-5
Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufg. DL4
Einsatz: 12.00 €; VN: 15; SF: J

Qualifikation zum Bundeschampionat der 6j. Deutschen Dressurpferde
6 Dressurpferdeprfg. Kl.M (E + 250.00 €, ZP)

Pferde: 6 jähr. Deutsche Reitpferde gem. ZVO der Deutschen Reiterlichen
Vereinigung, Bereich Zucht, sowie der Liste I gem. § 16.6 LPO
Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufg. Int. Dressuraufgabe für 6j. Pferde – Einlaufprüfung,
Viereck 20x60m
Einsatz: 15.00 €; VN: 15; SF: T

Qualifikation zum PSJ-Dressurcup 2018 / Pony-Tour
Preis der Firma Fritz Wiedemann & Sohn GmbH und des PFERDESPORT
Journals
Qualifikaton für Prfg. 18
7 Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. (E + 200.00 €, ZP)

Ponys: 6j.+ält.
Junioren, Jahrg.02+jün. LK 3,4,5 die als Stammmitglied einem hessischen, rheinlandpfälzischen
oder saarländischen Reitverein angehören
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 Sporen stumpf, max. 3,5 cm ohne Rädchen, Gerte erlaubt Richtv: 402,B;
Aufg. FEI Ponyreiter Mannschaftswertung, auswendig
Einsatz: 14.00 €; VN: 10; SF: A

Qualifikation zum PSJ-Dressurcup 2018 / Junioren-Tour
Preis der Firma Fritz Wiedemann & Sohn GmbH und des PFERDESPORT
Journals
Qualifikaton für Prfg. 19
8 Dressurprüfung Kl.M** (E + 500.00 €, ZP)

Pferde, Ponys ausgeschl.: 6j.+ält. ohne S*** u./o. höher Platzierungen im
Anrechnungszeitraum
Junioren, Jahrg.00+jün. LK 2,3,4 die als Stammmitglied einem hessischen, rheinlandpfälzischen
oder saarländischen Reitverein angehören
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 Gerte erlaubt Richtv: 402,B; Aufg. FEI Junioren Mannschaftswertung,
auswendig
Einsatz: 21.00 €; VN: 15; SF: K

Qualifikation zum PSJ-Dressurcup 2018 / U25-Tour
Preis der Firma Fritz Wiedemann & Sohn GmbH und des PFERDESPORT
Journals
Qualifikation für Prg. 16
9 U25-Dressurprüfung Kl.S* (E + 750.00 €, ZP)

Pferde, Ponys ausgeschl.: 7j.+ält. ohne S*** u./o. höher Platzierungen im
Anrechnungszeitraum, die unter dem Teilnehmer nicht mehr als fünfmal S-siegreich
waren
Alle Alterskl., Jahrg.93+jün. LK 2,3 Junge Reiter und Reiter der Jahrgänge 1993 bis
1996 mit Option A (geschlossen),
die als Stammmitglied einem hessischen, rheinland-pfälzischen oder saarländischen
Reitverein angehören, LK 1 ist nicht startberechtigt.
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 Gerte erlaubt; Frack nicht vorgeschrieben Richtv: 402,B; Aufg. FEI Junge
Reiter Einzelwertung, auswendig
Einsatz: 24.00 €; VN: 10; SF: U

Qualifikation für Prfg.12
10 Dressurprüfung Kl.M** (E + 500.00 €, ZP) – geschlossen -

Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4
LK 4 mit Kl.M* u./o. höher platz. Pferden
Teilnehmer ohne Start in Prfg. 11
Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufg. M8
Einsatz: 22.00 €; VN: 25; max. Startpl.:30; SF: G

Qualifikation für Prfg.12
11 Dressurprüfung Kl.M** (E + 500.00 €, ZP)

Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4
LK 4 mit Kl.M* u./o. höher platz. Pferden
Teilnehmer ohne Start in Prfg. 10
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. M8
Einsatz: 22.00 €; VN: 25; max. Startpl.:45; SF: Q

FINALE
12 Dressurprüfung Kl.M** (E + 500.00 €, ZP)

(120,110,100,80,50,40)
Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4 Die 5 besten Paare aus Prfg.10, sowie die 10 besten Paare aus
Prfg. 11 mit einem Mindestergebnis von 60%. Bei Startverzicht rückt das nächste Paar
nach. Der Veranstalter behält sich vor die Anzahl geringfügig zu erhöhen.
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. M10
Einsatz: 22.00 €; VN: 15; SF: C
Einsatz fällig bei Startmeldung

Qualifikation für Prfg. 15
13 Amateur-Dressurprüfung Kl.S* (E + 750.00 €, ZP) – geschlossen -

Pferde/Ponys: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3
Teilnehmer mit Option A geschlossen
LK 3 mit Kl.M** 3 x an 1.-3. Stelle u./o. höher höher platz. Pferden
Teilnehmer, die nicht in Prfg.14 starten.
Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. S3
Einsatz: 24.50 €; VN: 15; max. Startpl.:30; SF: M

Qualifikation für Prfg. 15
14 Dressurprüfung Kl.S* (E + 750.00 €, ZP)

Pferde/Ponys: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3
LK 3 mit Kl.M** 3 x an 1.-3. Stelle u./o. höher höher platz. Pferden
Teilnehmer, die nicht in Prfg.13 starten.
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. S3
Einsatz: 24.50 €; VN: 15; SF: W

FINALE aus Prfg. 13+14 / Qualifikation für Prfg.16 + 17
15 Dressurprüfung Kl. S* (E + 750.00 €, ZP)

– Prix St. Georges –
(180,160,130,110,90,80)
Pferde/Ponys: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3 Die 10 besten Paare aus Prfg.13 sowie die 15 besten Paare aus
Prfg.14 mit einem Mindestergebnis von 60 %. Bei Startverzicht rückt das nächste Paar
nach. Der Veranstalter behält sich vor die Teilnehmerzahl geringfügig zu erhöhen.
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. Prix St. Georg
Einsatz: 24.50 €; VN: 15; SF: I
Einsatz fällig bei Startmeldung

16 Dressurprüfung Kl.S* (E + 750.00 €, ZP)
Prix St-Georges -Kür mit Flutlicht

(157,135,110,90,75,66,60,57)
Pferde/Ponys: 7j.+ält.
Jun./J.R., Jahrg.97+jün. LK 1,2,3 Die 7 besten Paare aus Prfg.9, sowie die 7 besten
Paare aus Prfg. 15, sofern dort mind. 60 % erreicht wurden. Bei Startverzicht wird
nachgerückt.
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. Prix St-Georges -Kür
Einsatz: 24.50 €; VN: 15; SF: S
Einsatz fällig bei Startmeldung

FINALE
17 Dressurprüfung Kl. S** (E + 750.00 €, ZP)
– Intermediaire I -

(200,180,150,120,100)
Pferde/Ponys: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3 Die 15 besten Paare mit einem Mindestergebnis von 60 % aus
Prfg.15. Der Veranstalter behält sich vor die Teilnehmerzahl geringfügig zu erhöhen.
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. Intermediaire I
Einsatz: 24.50 €; VN: 15; SF: E
Einsatz fällig bei Startmeldung

FINALE
18 Ponydressurprfg.Kl.L**-Kür (E + 200.00 €, ZP)

– Trense
(40,30,25,7×15)
Ponys: 6j.+ält.
Junioren, Jahrg.02+jün. LK 3,4,5 Zugelassen sind die 8 besten Paare aus Prfg. 7 die
mind. 60% erreicht haben.
Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Gerte nicht erlaubt. Es sind nur stumpfe Metallsporen ohne Rädchen mit
einer Länge von max. 3,5 cm zugelassen; gilt auch für den Vorbereitungsplatz. Richtv:
402,B; Aufg. FEI Ponyreiter Kür
Einsatz: 15.00 €; VN: 10; SF: O
Einsatz fällig bei Startmeldung

FINALE
19 Dressurprüfung Kl.M-Kür** (E + 500.00 €, ZP)

(100,60,50,50,6×40)
Pferde: 6j.+ält.
Junioren, Jahrg.00+jün. LK 2,3,4 Zugelassen sind die 10 besten Paare aus Prfg. 8 die
mind. 60% erreicht haben.
Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Gerte nicht erlaubt Richtv: 402,B; Aufg. FEI Junioren Kür
Einsatz: 24.00 €; VN: 15; SF: F
Einsatz fällig bei Startmeldung

Trostrunde
20 Dressurprüfung Kl.M* (E + 300.00 €, ZP)

Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4 mit Pferden, die sich nicht für Prfg. 12 qualifiziert haben.
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. M6
Einsatz: 17.00 €; VN: 15; SF: P
Einsatz fällig bei Startmeldung

Trostrunde
21 Dressurprüfung Kl.M** (E + 500.00 €, ZP)

Pferde/Ponys: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3 mit Pferde, die sich nicht für Prfg. 15 qualifiziert haben
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. M9
Einsatz: 23.00 €; VN: 15; SF: B
Einsatz fällig bei Startmeldung

Landeschampionat der 3+4-jährigen Reitponys des PRPS
22 Pony-Reitpferdeprüfung ohne Fremdreitertest (E + 300.00 €, ZP)

(75,60,50,40,30,25,20)
Ponys: 3+4 jähr. Deutsche Reitponys mit Abstammungsnachweis eines Verbandes,
der der AGS angeschlossen ist (Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar, Verband
der Pony- und Pferdezüchter Hessen, Pferdezuchtverband Baden-Württemberg,
Bayerischer Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialrassen, Pferdezuchtverband
Sachsen-Thüringen, Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt) und die für die
Reitponyzucht durch den PRPS zugelassenen Hengste.
Startberechtigt sind die mit einer Wertnote von 6,8 und besser platzierten Deutschen
Reitponys mit dem jeweiligen Reiter aus Prfg. 1.
Erreichen mind. 3 Dreijährige und 3 vierjährige Reitponys die Mindestwertnote 6,8 so
wird das Championat in 2 Abteilungen getrennt durchgeführt. Andernfalls treten die 3
Wertnotenbesten gemeinsam in einer Gruppe an. Der Veranstalter behält sich vor, die
Prfg. bei zu geringer Teilnehmerzahl mit den anderen Landeschampionaten
zusammenzulegen.
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4,5
Ausr. 70 Richtv: 305; Aufg. RP 2
Einsatz: 15.00 €; VN: 10; SF: L
Einsatz fällig bei Startmeldung

Landeschampionat der 3+4 jährigen Reitpferde des PRPS
23 Reitpferdeprüfung ohne Fremdreitertest (E + 450.00 €, ZP)

(113,89,68,4×45)
Pferde: 3+4 jähr. startberechtigt sind die 3 bestplatz. Deutschen Reitpferde aus Prfg.1
(Mindestwertnote 6,8) mit dem jeweiligen Reiter aus Prfg.1
Erreichen mind. 3 Stuten/Wallache sowie Hengste die Mindestwertnote 6,8, so wird
das Championat in 2 Abteilungen getrennt durchgeführt. Andernfalls treten die 3
Wertnotenbesten gemeinsam in einer Gruppe an. Der Veranstalter behält sich vor, die
Prfg. bei zu geringer Teilnehmerzahl mit den anderen Landeschampionaten
zusammenzulegen.
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4,5,6
Ausr. 70 Richtv: 305; Aufg. RP 2
Einsatz: 19.50 €; VN: 15; SF: V
Einsatz fällig bei Startmeldung

Facebook