Zurück zur Startseite

PSV Hofgut Liederbach (06.-08. Oktober 2017)

 ausschreibung zeiteinteilung

teilnehmerliste programmheft route-wetter

livescoring  online

-hier erhalten Sie die vollständige Ausschreibung als pdf-Dokument
Veranstalter : PSV Hofgut Liederbach e.V. 6503560
Nennungsschluss: 12.09.2017
Nennungen an:
NT-equiVents Nico Troiano
Feldweg 23
63594 Hasselroth
Tel.: 06055 7090042 Fax: 06055 907632 info@nt-equivents.com
Richter/in: Jens-Ingolf Schlittgen; Ursula Pleines; Hartwig Knapp; Knut Danzberg
Turnierleitung: Daniela Büdenbender, Rita Reisenauer
Vorläufige ZE
Fr.vorm.: 9,10,11;nachm.: 5,8
Sa.vorm.: 7,12,13;nachm.: 3,4
So.vorm.: 6,15;nachm.: 1,2,14
Platzverhältnisse
Dressur 20×60 m Sand (Fa.GUDE), Vorb. Sand 100×70 m
NAVI-Adresse des Turnierplatzes: Am Nassgewann 2, 65835 Liederbach/Frankfurt
Besondere Bestimmungen
Die Zeiteinteilung ist ab dem 25.09.2017 abrufbereit unter www.nennung-online.de oder unter www.nt-equiVents.com
Teilnehmerkreis
LP 1-15:
LV Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

In LP 1,3-7 sind max. 40 Nennungen, in LP 8-11,15 max. 30 Nennungen und in LP 12 max. 20 Nennungen zugelassen.

1. Dressurprüfung Kl.S* (E + 750,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2,3. Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:S3
Einsatz: 26,50 ; VN: 15; SF: B; So. nachm.
Finale des PFERDESPORT Journal-U25-Dressurcups 2017

2. U25-Dressurprüfung Kl. S* (E + 750,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält. ohne Grand Prix-Platzierungen, die unter dem Teilnehmer nicht mehr als fünfmal S-siegreich waren
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.92+ält. LK 2,3 , die als Stammmitglied einem hessischen, rheinland-pfälzischen oder saarländischen Reiterverein angehören. Je Teilnehmer ein Startplatz auf Einladung des PSJ. Startberechtigt sind die zwölf punktbesten Reiter nach den Qualifikationen mit einem Pferd, das sie in mindestens einer Qualifikationsprüfung vorgestellt haben. Je Teilnehmer 1 Startplatz Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:S5
Einsatz: 26,50 ; VN: 15; SF: L; So. nachm.

3. Dressurprüfung Kl.M** (E + 500,00 €, ZP)
(Teilweise unter Flutlicht) Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4. Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:M11
Einsatz: 24,00 ; VN: 15; SF: V; Sa. nachm.

4. Dressurprfg. Kl.L* (E + 200,00 €, ZP)
– Kandare – Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3,4. Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:L5
Einsatz: 15,00 ; VN: 15; SF: H; Sa. nachm.

5. Dressurprfg. Kl.L* – Tr. (E + 200,00 €, ZP)
(Teilweise unter Flutlicht) Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5 ; LK 3 mit in DL** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:L3
Einsatz: 15,00 ; VN: 15; SF: R; Fr. nachm.

6. Dressurprüfung Kl.A** (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6 ; LK 4 nur mit in DL u./o.höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:A7/2
Einsatz: 13,50 ; VN: 15; SF: D; So. vorm.

7. Dressurreiterprüfung Kl.A (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6 ; LK 4 nur mit in DL u./o.höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:RA1/2
Einsatz: 13,50 ; VN: 15; SF: N; Sa. vorm.

8. Dressurpferdeprfg. Kl.M (E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 5-7j.gem.LPO. 7-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP Kl. M u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62 LPO
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-4. Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufgabe:DM1
Einsatz: 18,00 ; VN: 15; SF: X; Fr. nachm.

9. Dressurpferdeprfg.Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 5-7j.gem.LPO. 7-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP Kl. L u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62 LPO
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-5. Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufgabe:DL2
Einsatz: 15,00 ; VN: 15; SF: J; Fr. vorm.

10. Dressurpferdeprfg. Kl.A (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6j.gem.LPO. 6-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP Kl. A u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62 LPO. 6jähr. Ponys sind ohne Einschränkung zugelassen.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-6. Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufgabe:DA3/2 , Viereck 20x60m
Einsatz: 13,50 ; VN: 15; SF: T; Fr. vorm.

11. Reitpferdeprüfung (E + 150,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 3-4 jähr.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-6
Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 305; Aufgabe:RP 1
Einsatz: 13,50 ; VN: 15; SF: A; Fr. vorm.

12. Dressurprüfung Kl.E (E + 100,00 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 0,6. Je Teilnehmer 1 Startplatz Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:E4/2
Einsatz: 11,00 ; VN: 15; SF: K; Sa. vorm.

13. Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.11+ält. LK 0,ohne . Bei Nennung Geburtsdatum unbedingt angeben. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 3 Teilnehmer Ausr. WB 234 Richtv: WB 234
Einsatz: 9,00 ; VN: 10; SF: U; Sa. vorm.

14. Führzügel-WB (E)
Ponys: 4j.+ält.
Teiln.: Junioren, Jahrg.13-07 LK 0,ohne , die an keinem anderen WB dieser Veranstaltung teilnehmen. Mindestalter des Führenden: 14 Jahre.
Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pony 3 Teilnehmer Ausr. WB 221 Richtv: WB 221
Einsatz: 9,00 ; VN: 10; SF: G; So. nachm.

15. Dressurreiterprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4 ; LK 2 nur mit in DM* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:RM2
Einsatz: 18,00 ; VN: 15; SF: Q; So. vorm.

Facebook