Zurück zur Startseite

RFV Sprendlingen (31.08.-01.09.2019)


- Zeiteinteilung

- Livescoring / Starterlisten

- Online Startbereitschaft

- Teilnehmerliste

- Programmheft

- Route & Wetter


-hier erhalten Sie die vollständige Ausschreibung als pdf-Dokument
Veranstalter : RFV Sprendlingen 650141015
Nennungsschluss: 13.08.2019
Nennungen an:
NT-equiVents Nico Troiano
Feldweg 23
63594 Hasselroth
Richter/in: Bettina Mosch-Gebauer; Roswitha Holzhauer; Ralf Hartmann; Dirk Feuser; Sabine Beyer
Parcourschef/in: Josef Wolfarth
Turnierleitung: Katrin Burow, Uta Franziska Wollin, Catharina Zollweg
Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 6,7,12,17,20,22,23;nachm.: 2,4,8,9,15,27
So.vorm.: 3,5,10,11,13,16,18,19,28;nachm.: 1,14,21,24,25,26
Platzverhältnisse
Springen 60x80m, Vorb. 50x60m, Dressur 20x40m, Vorb.Halle 20x40m, Sandplätze
NAVI-Adresse des Turnierplatzes: Herrnrötherstr. 66, 63303 Dreieich, ab dort der Beschilderung folgen.
Besondere Bestimmungen
– Es ist kein Hufschmied anwesend und auch nicht in Rufbereitschaft
– Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ruf-sprendlingen.de
– Nachnennungen in den Wertungsprüfungen zur KM werden nur angenommen, wenn es sich um KM-Teilnehmern handelt.
– Die Bestimmungen zur Kreismeisterschaft liegen am Turnier an der Meldestelle aus, bzw. können unter www.krbo.de eingesehen werden. Teilnehmer mit mehreren Pferden müssen vor der ersten Wertungsprüfung Ihr Meisterschaftspferd an der Meldestelle benennen, ansonsten erfolgt keine Wertung.
Teilnehmerkreis
LP/WB 1-28:
LV Hessen, Bayern und Rheinland-Pfalz
In LP 14,16,18,19 sind jeweils max. 30, in LP 15,17,20 jeweils max. 35 Nennungen zugelassen.
In LP 14-21 werden gem. § 25.2 nur 50% der Geldpreise ausgezahlt.

1. Stilspringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-5; LK 2 mit in SM* u./o. höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 520,3a
Einsatz: 14,00 ; VN: 15; SF: N; So. nachm.

2. Glücksspringprfg.Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6; LK 3 mit in SA** u./o. höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 522
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: X; Sa. nachm.

3. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5; LK 3 nur mit in SA** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 537 . Hindernis 1 und 2 Kl. A*, die letzten 2 Hindernisse Kl. L, dazwischen Hindernisse Kl. A**
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: J; So. vorm.

4. Springprüfung Kl. A** (E + 150,00 €, ZP)
Finalprüfung KM LK 5
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6; LK 3 nur mit in SA** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: T; Sa. nachm.

5. Springprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
Finalprüfung KM LK 6

Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6; LK 3 nur mit in SA** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: A; So. vorm.

6. Stilspringprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
mit Standardanforderungen
Wertungsprüfung KM LK 5

Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 5,6
Ausr. 70 Richtv: 520,3f; Aufgabe:A2
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: K; Sa. vorm.

7. Springpferdeprüfung Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6j.gem.LPO. 6jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Spring- bzw.
Springpferde-LP Kl. A** u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62.1 LPO. Ausnahme:
6jähr.Ponys sind ohne Einschränkung zugelassen.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr. 70 Richtv: 363,1
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: U; Sa. vorm.

8. Mannsch.-Springprfg.Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
mit 1 Umlauf

Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6. Eine Mannschaft besteht aus 3-4 Reitern, von denen mind. 2
Stammmitgl. desselben Vereins sein müssen. Gewertet werden die 3 besten Paare
Je Teilnehmer 1 Startplatz
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 und § 529 (Nationenpreisstartfolge)
Einsatz: 12,00 je Mannschaft ; fällig bei Startmeldung; VN: 15; SF: ausgelost; Sa. nachm.

9. Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit (EZ) (E)
Finalprüfung KM LK 7 und ohne;
Wertungsprüfung KM LK 6

Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 6,7,ohne. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer
Ausr. WB 265 Richtv: WB 265;
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: Q; Sa. nachm.

10. Standard-Spring-WB (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 6,7,ohne. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer
Ausr. WB 266 Richtv: WB 266
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: C; So. vorm.

11. Stafetten-Spring-WB nach Zeit (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.11+ält. LK 6,7,ohne
Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer
Ausr. WB 267 Richtv: WB 267, je Hindernisfehler 4 Strafsekunden
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: M;
Einsatz je Stafette So. vorm.

12. Springreiter-WB (E)
Wertungsprüfung KM LK 7, ohne

Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.98+jün. LK 6,7,ohne
Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer
Ausr. WB 261 Richtv: WB 261
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: W; Sa. vorm.

13. Caprilli-Test-WB (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.98+jün. LK 6,7,ohne
Ausr. WB 238 Richtv: WB 238; Aufgabe:1a
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: I; So. vorm.

14. Dressurprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4; LK 2 mit in DL u./o. höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:M3 auswendig
Einsatz: 16,00 ; VN: 15; SF: S; So. nachm., max. 30 Startplätze

15. Dressurreiterprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4; LK 2 mit in DL* u./o. höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:RM1
Einsatz: 13,00 ; VN: 15; SF: E; Sa. nachm., max. 35 Startplätze

16. Dressurprfg. Kl.L** – Tr. (E + 200,00 €, ZP)
– Kandare -

Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4; LK 2 mit in DL u./o. höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:L10
Einsatz: 14,00 ; VN: 15; SF: O; So. vorm., max. 30 Startplätze

17. Dressurprfg. Kl.L* – Tr. (E + 200,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5; LK 3 mit in DM** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:L3
Einsatz: 14,00 ; VN: 15; SF: F; Sa. vorm., max. 35 Startplätze

18. Dressurreiterprüfung Kl.L* (E + 200,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5; LK 3 nur mit in DM** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 1 Startplatz
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:RL3
Einsatz: 14,00 ; VN: 15; SF: P; So. vorm., max. 30 Startplätze

19. Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6; LK 4 mit DL** u./o. höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 1 Startplatz
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:A6/2
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: B; So. vorm., max. 30 Startplätze

20. Dressurreiterprüfung Kl.A (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 5,6. Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:RA2/2
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: L; Sa. vorm., max. 35 Startplätze

21. Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
für Mannschaften

Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6; LK 3 nur mit DM** u./o. höher unplatzierten Pferden. Eine
Mannschaft besteht aus 3-4 Reitern wobei mind. 2 Stammmitglieder desselben Vereins sein
müssen. Die besten 3 Ergebnisse werden gewertet.
Ausr. 70 ( es besteht Helmpflicht) Richtv: 402,A; Aufgabe:A1
Einsatz: 12,00 fällig bei Startmeldung; VN: 15; SF: V;
Einsatz je Mannschaft So. nachm.

22. Dressur-WB (E 4) (E)
Finalprüfung KM LK 7, ohne

Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 6,7,ohne. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer
Ausr. WB 245 Richtv: WB 245; Aufgabe:E4
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: H; Sa. vorm.

23. Dressurreiter-WB (RE 1/1 und RE 1/2) (E)
Wertungsprüfung KM LK 7, ohne

Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.13-98 LK 6,7,ohne
Ausr. WB 241 Richtv: WB 241; Aufgabe:RE 1
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: R; Sa. vorm.

24. Reiter-WB mit 2 Sprüngen (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.11+ält. LK 7,ohne
Je Teilnehmer 2 Startplätze. Je Pferd/Pony 2 Teilnehmer
Ausr. WB 236 Richtv: WB 236
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: D; So. nachm.

25. Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg.98+jün. LK 7,ohne
Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pferd/Pony 3 Teilnehmer
Ausr. WB 234 Richtv: WB 234
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: N; So. nachm.

26. Führzügel-WB (E)
Ponys: 4j.+ält.
Teiln.: Junioren, Jahrg.14-09 LK 7,ohne, die an keinem anderen WB dieser Veranstaltung
teilnehmen. Mindestalter des Führenden: 14 Jahre. Bei Nennung Geburtsdatum unbedingt
angeben. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Je Pony 3 Teilnehmer.
Ausr. WB 221 Richtv: WB 221
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: X; So. nachm.

27. Kombinierter Reit-WB (2 Teil-WB) (E)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.11+ält. LK 6,7,ohne
Ausr. WB 602 Richtv: WB 602 . Die Wertung setzt sich aus WB 9 und 22 durch Addition der
WN im Verhältnis 1:1 zusammen. Bei WN-Gleichheit entscheidet die bessere WN aus der
Dressur. Beide Teilprüfungen müssen von demselben Reiter-/Pferdepaar absolviert werden.
Einsatz: 7,00 ; VN: 10; SF: J; Sa. nachm.

28. Komb. Prüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 5,6
Ausr. 70 Richtv: 802,1 . Die Wertung setzt sich aus LP 6 und 19 durch Addition der WN im
Verhältnis 1:1 zusammen. Bei WN-Gleichheit entscheidet die bessere WN aus der Dressur.
Beide Teilprüfungen müssen von demselben Reiter-/Pferdepaar absolviert werden.
Einsatz: 11,50 ; VN: 15; SF: T; So. vorm.

Facebook