Zurück zur Startseite

RV Sirzenicher Hof (29.07.-31.07.2016)

ausschreibung zeiteinteilung teilnehmerliste

programmheft route-wetter bilder-videos

livescoring   online

-hier erhalten Sie die vollständige Ausschreibung als pdf-Dokument

Veranstalter: RV Sirzenicher Hof 5423540
Turnierleitung: Antje Häschke
Nennungsschluss: 05.07.2016
Nennungen an:
NT Turnierorganisation
Feldweg 23, 63594 Hasselroth
Tel.: 06055/7090042 o. 0151/10392862, Fax: 06055/907632,
eMail: info@nt-turnierorganisation.de
Vorläufige ZE:
Fr.vorm.: 2,3,6;nachm.: 9,13,16
Sa.vorm.: 4,5,7;nachm.: 11,14,17
So.vorm.: 1,8,10;nachm.: 12,15,18
Richter:Karl-John Ringelmann, Ursula Pleines, Marco Orsini, Thomas Keßler, Jürgen Jahn, Camillo Thomas Hündgen
Teilnehmerkreis:
Stammmitglieder der BRD und Luxemburg und ausländische Teilnehmer aus 4 Nationen mit Gastlizenz auf Einladung des Veranstalters
Besondere Bestimmungen
– Zeiteinteilung und Teilnehmerinformationen können ab dem 22.07.2016 unter info@nt-turnierorganisation oder www.stall-haeschke.de abgerufen werden
– Startnummern werden nicht zur Verfügung gestellt
– Boxen im Stallzelt 140 €/Box incl 1.Einstreu Stroh+Entsorgung, Spänebox 150 €. Reservierung nur bei Bestellung und Bezahlung mit Nennung.
– Eigene Stallzelte können nicht aufgebaut werden.
– Aufstellung Wohnwagen und LKWs incl. Stromanschluss 35,- €. Reservierung nur bei Zahlung mit Nennung unter Angabe des KFZ-Kennzeichens.
– Auf dem gesamten Turniergelände sind Hunde an der Leine zu führe
– Für Stammmitglieder des veranstaltenden Vereins entfallen die Handicaps der Reiter und Pferde
– Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Prüfungen in die Halle/Außenplatz zu verlegen
– Für Prfg.10,12,14,15,17,18 besteht Startverpflichtung. Verzichtet ein Paar ohne ärztliches Attest auf den Start in der 2. Qualifikation o. Finale, wird die Platz. aus den Qualifikationen aberkannt. Es rückt automatisch das nächstplatz. Paar mit mind. 60% nach.
– Für Prfg.15,18 muss ene Musik-CD 1 Std. vor Prüfungsbeginn an der Meldestelle abgegeben werden
– Je Teilnehmer und Prüfung sind max. 2 Pferde zugelassen
– Es werden grundsätzlich max. 1/3 der Starter platziert, sofern diese eine WN von 6,0 bzw. 60% und besser haben. Die Auszahlung der Geldpreise erfolgt für 1/4 der Starter.Ausnahme Prfg.10,12,15,18 gem. LPO
Platzverhältnisse:
Dressurstadion 25 x 65 m Quarzsand/Vlies
Dressurplatz 20 x 40 m Quarzsand
Halle 20 x 58 m Quarzsand
Abreiteplatz ca. 4000 m² Sand, Abreiten und Longieren

1 Dressur-WB (E 5/1) (E)
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Alle Alterskl., Jahrg.10+ält. LK 0-6
Ausr. WB 246 Richtv: WB 246; Aufg. E5/1 paarweise, Ausbinder erlaubt
Einsatz: 6,00 €; VN: 15; SF: E

2 Dressurpferdeprfg. Kl.A (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde/Ponys: 4-6j.gem.LPO
Alle Alterskl. LK 2-6
Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Richtv: 353,A; Aufg. DA3 20×40 m
Einsatz: 13,50 €; VN: 15; max. Startpl.:30; SF: O

3 Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Alle Alterskl. LK 5,6 Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufg. A4
Einsatz: 13,50 €; VN: 15; max. Startpl.:30; SF: F

4 Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP) – geschlossen -
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Alle Alterskl. LK 5,6 Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufg. A5
Einsatz: 13,50 €; VN: 15; max. Startpl.:30; SF: P

5 Reitpferdeprüfung (E + 150,00 €, ZP)
Pferde/Ponys: 3+4 jähr.
Alle Alterskl. LK 1-6 Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Richtv: 305; Aufg. RP 1
Einsatz: 8,50 €; VN: 15; max. Startpl.:30; SF: B

6 Dressurpferdeprfg.Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
gleichzeitig Einlaufprüfung für Prfg.7+8

Pferde/Ponys: 5+6 jähr.
Alle Alterskl. LK 1-5
Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufg. DL4
Einsatz: 10,00 €; VN: 15; SF: L

Qualifikation DKB-Bundeschampionat der 5j. Deutschen Dressurpferde
7 Dressurpferdeprfg.Kl.L (E + 200,00 €, ZP)

Pferde: 5 jähr. Deutsche Reitpferde gem. der ZVO der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, Bereich Zucht sowie der Liste 1 gem. § 16.6 LPO
Alle Alterskl. LK 1-5
Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufg. DL4
Einsatz: 10,00 €; VN: 15; SF: V

Qualifikation DKB-Bundeschampionat der 6j. Deutschen Dressurpferde
8 Dressurpferdeprfg. Kl.M (E + 250,00 €, ZP)

Pferde: 6 jähr. Deutsche Reitpferde gem. der ZVO der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, Bereich Zucht sowie der Liste 1 gem. § 16.6 LPO
Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufg. Int. Dressuraufgabe für 6 j. Pferde, Einlaufprüfung 2016
Einsatz: 11,50 €; VN: 15; SF: H

S-Tour für junge Pferde (Prfg.9+10)
9 Dressurprüfung Kl.S* Jungpferde (E + 750,00 €, ZP)

Qualifikation für Prfg.10
Pferde: 7-9j.. ohne Inter-,GP, GP Special o. GP-Kür-Platzierung bis NN.
Alle Alterskl. LK 1,2
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. S3
Nenngeld: 19,00 Startgeld: 7,50 €; VN: 15; SF: R

10 Dressurprüfung Kl. S* – Prix St. Georges – Jungpferde (E + 750,00 €, ZP)
(150,110,95,85,70,60,55,50,45,30 €)
Pferde: 7-9j. ohne Inter-,GP, GP Special o. GP-Kür-Platzierung bis NN.
Alle Alterskl. LK 1,2 die 8 besten Paare aus Prfg.10, die mind. 60 der max. WNS erreicht haben
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. St. Georg auswendig
Nenngeld: 19,00 Startgeld: 7,50 €; VN: 15; SF: D

Grand Prix-Tour für junge Pferde “Sparkasse Trier”-Cup (Prfg11+12)
11 Dressurprüfung Kl. S*** – Intermediaire A – (E + 1500,00 €, ZP)

Pferde/Ponys: 8-10j.. die mind Kl.S platz. sind bis NN und nicht in Prfg.16-18 starten
Alle Alterskl. LK 1,2
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. Intermediaire A, Gerte erlaubt
Nenng.: 19,00 Startg.: 15,00 €; VN: 15; SF: N

12 Dressurprüfung Kl.S*** -Kurz-Grand Prix- (E + 2500,00 €, ZP)
(650,450,350,250,200,150,130,120,100,100 €)
Pferde/Ponys: 8-10j.
Alle Alterskl. LK 1,2 die 10 besten Paare aus Prfg.11, die mind. 60 % der max. WNS erreicht haben
Ausr. 70 , Gerte erlaubt Richtv: 402,B; Aufg. S10 Gerte erlaubt
Nenng.: 19,00 Startg.: 25,00 €; VN: 15; SF: X
Einsatz fällig bei Startmeldung

Intermediaire I -Tour
13 Dressurprüfung Kl.S** (E + 750,00 €, ZP)
– Qualifikation für Prfg.7 -

Pferde/Ponys: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. S6
Einsatz: 26,50 €; VN: 15; SF: J

14 Dressurprüfung Kl.S** (E + 750,00 €, ZP)
- Qualifikation für Prfg.8 -
(150,110,95,85,70,60,55,50,45,30 €)
Pferde/Ponys: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3 Die besten 20 Paare aus Prfg.13, die mind. 60 % der max. Wertnotensumme erreicht haben
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. S8
Nenng.: 19,00 Startg.: 7,50 €; VN: 15; SF: T
Nenn- und Startgeld fällig bei Startmeldung.

15 Dressurprüfung Kl.S** – Intermediaire I – Kür mit Musik (E + 750,00 €, ZP)
(150,110,95,85,70,60,55,50,45,30 €)
Pferde/Ponys: 8j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3 Die besten 10 Paare aus Prfg.14, die mind. 60% der max. Wertnotensumme erreicht haben
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. Intermediaire I- Kür
Nenng.: 19,00 Startg.: 7,50 €; VN: 15; SF: A
Nenn- und Startgeld fällig bei Startmeldung.

Grand-Prix-Tour (Prfg.16-18)
16 Dressurprüfung Kl.S*** -Kurz-Grand Prix- (E + 2500,00 €, ZP)
Qualifikation für Prfg.17

Pferde/Ponys: 8j.+ält. die nicht in Prfg.11+12 starten
Alle Alterskl. LK 1,2
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. S10
Nenng.: 19,00 Startg.: 25,00 €; VN: 15; SF: K

Großer Dressurpreis von Rheinland-Pfalz
17 Dressurprüfung Kl. S*** – Grand Prix de Dressage (E + 2500,00 €, ZP)
– Qualifikation für Prfg.18 -

(650,450,350,250,200,150,130,120,100,100 €)
Pferde/Ponys: 8j.+ält. , die nicht in Prfg.11+12 starten
Alle Alterskl. LK 1,2 die besten 20 Paare aus Prfg.16, die mind. 60% der max. WNS erreicht haben
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. Grand Prix 2016
Nenng.: 19,00 Startg.: 25,00 €; VN: 15; SF: U
Nenn- und Startgeld fällig bei Startmeldung.

18 Dressurprüfung Kl. S*** – Grand Prix Kür- (E + 2500,00 €, ZP)
(650,450,350,250,200,150,130,120,100,100 €)
Pferde/Ponys: 8j.+ält. die nicht in Prfg.11+12 starten
Alle Alterskl. LK 1,2 Die 10 besten Paare aus Prfg.17, die mind. 60% der max. Wertnotensumme erreicht haben
Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufg. Grand Prix Kür
Nenng.: 19,00 Startg.: 25,00 €; SF: G
Nenn- und Startgeld fällig bei Startmeldung.

Facebook